1. Vorstellung der Weine
2. Das Probierpaket
3. Der Gutschein
4. Geschenkkörbe
5. Bestellungen


1. Vorstellung der Weine

Qualitätseinstufung

Alle meine Weine werden als Tafelweine deklariert. Wolfram Siebeck sagt warum:
"Denn auch einige der besten italienischen Rotweine sind Tafelweine, weil sie aus Traubensorten hergestellt werden, die für die Region nicht zugelassen sind. (Wie überall nämlich bestimmt die Bürokratie, was wir essen und trinken dürfen. Freie Wahl hat der Konsument nirgends.) Werden Tafelweine von einem modernen, listigen Winzer ausgebaut, kann der aus verbotenen Trauben Spitzenwein herstellen, welcher von Kennern gesucht und teuer bezahlt wird. Das ist theoretisch auch in Deutschland möglich, wird aber kaum gemacht".
(ZEIT Magazin Leben Nr.6 2008)





"Hobo" Weisswein 2018
Der reintönig ausgebaute Helios präsentiert sich mit einem kräftig-blumigen Bukett. Ein Rumtreiber, dessen verkannte, schlichte Genialität sich weit ab der ersten Klasse auf den Achsen der kilometerlangen Güterwagons hält, die in endlosen Schleifen gen Himmel oder schnurstracks in den Sonnenuntergang führen.
8,00 € / 0,75 L (10,66 € / L)

//////////////////////////////////////////////////




"La Rubia" Weisswein 2018
Dieses feinherbe Cuvée aus den Freiburger Sorten Johanniter und Souvignier gris verbindet Eleganz, Beauté und geistreiches Amüsement mit der durchtriebenen Gerissenheit und manipulativen Begabung einer kultivierten Femme fatale. Ein Wein, dessen Schmalz und laszive Aromatik in einem eine ungeahnte und schon längst totgeglaubte Hingabe entfacht, die gerne außer Kontrolle gerät. Aber es spielt keine Rolle wie viel Zeit, ob Minuten oder Stunden, sich der Trinker dieser 13 Vol %igen Schönen hingibt, es wäre ein aus einer vermeintlichen Vernunft heraus geborener Fehler es nicht zu tun.
9,00 € / 0,75 L (12,00 € / L)

//////////////////////////////////////////////////




"Grazie" Weisswein 2018
Diese feinherbe Schweizer Züchtung aus Cabernet Sauvignon und Resistenzpartnern erinnert mit seinen Aromen nach würzigen Wiesenkräutern, Stachelbeeren, Maracujas und Litschis an einen eleganten Sauvignan blanc. Die 14 Vol% sind sensorisch unter dem kleinen Schwarzen der vornehm-sinnlich-anmutigen Verschwiegenheit gehüllt.
10,00 € / 0,75 L (13,33 € / L)

//////////////////////////////////////////////////




"Satyr" Weisswein 2017
Wie die für Tanz, Musik und lüsternes Treiben bekannten Gefolgsleute des Dionysos werden wir mit diesem 14 Monate im Sauterne-Edelbarrique gereiften 14 % Vol. Göttertrunk die vorgegebenen Normen temporär zu durchbrechen wissen. Die unglaubliche Wucht wird von den kräftig-stoffigen Muskatnoten zur hochkultiviertesten Form des Gelages getragen.
10,00 € / 0,75 L (13,33 € / L)

//////////////////////////////////////////////////




"Miss Daisy" Weisswein 2016
Die gealterte, weiße Cabernet-Matriarchin entstieg nach einem Jahr der völligen Isolierung in einem Barriquefass ihrer kalten und feuchten Gruft, um uns mit ihren komplexen 14 Vol%igen Stachelbeeraromen zum Spielball ihres exzentrischen Starrsinns zu machen.
12,00 € / 0,75 L (16,00 € / L)

//////////////////////////////////////////////////



"Frohsinn" Rosé 2017
Dieses lachsfarbene Sommermärchen präsentiert sich als eine süffig-süffisante Hommage an die frohsinnige Trinklust.
8,00 € / 0,75 L (10,66 € / L)

//////////////////////////////////////////////////



"Toutes Directions" Rotwein 2017
Wer erinnert sich nicht mehr an die Zeiten als es uns mit dem ersten klapprigen Auto oder Moped Richtung Süden ans ersehnte Meer zog? Mit halbzerfetzten Karten über französische Landstraßen, durch Städte und Dörfer, zu steuern, immer auf der Suche nach dem verheißungsvollen Schild, welches uns frohen Mutes alle Richtungen weist? Dieses Barrique-Cuvée aus Cabernet Carbon und Regent ist solch eine Verheißung; ein zu jederzeit kraftspendender und wohltuender Trank, der uns trotz unserer schönen Orientierungslosigkeit beschwingt immer vorwärts ins Irgendwohin führt.
8,00 € (10,66 € / L)

//////////////////////////////////////////////////



"Bohemien" Rotwein 2016
Dieser am Freiburger Weinbauinstitut gezüchtete Cabernet Carbon mit seinen exorbitanten Würzaromen und Cassisnoten wirkt anmaßend. Trotz unglaubwürdiger Blicke ist es ein reiner StahltankausbauEr ist unter den Roten sicher der eloquenteste, dessen revolutionäre Komplexität sich nicht sofort erschließt. Wahrlich nichts für flache Spätburgundertrinker.
9,00 € / 0,75 L (12,00 € / L)

//////////////////////////////////////////////////



Secco weiss 2018
Die frisch-fruchtigen Aromen dieses Johanniter-Solaris-Cuvées lassen die unerhörte Voluminösität fast vergessen. Ein betörender Sirenengesang, der uns über alle geistigen Grenzen hinweg in ein Paralleluniversum vollendeter Genugtuung trägt.
9,00 € / 0,75 L (12,00 € / L)

//////////////////////////////////////////////////



Secco rot 2018
Einem Aromenfeuerwerk gleich verspricht dieses feinherbe Cuvée aus Cabernet und Muscaris eine kir-royalsche Überraschung, deren emotional-sensorische Gefühlsstürme sich niemand zu entziehen wagt.
9,00 € / 0,75 L (12,00 € / L)

//////////////////////////////////////////////////



2. Das Probierpaket
Probierpakete gibt es analog der Gutscheine ebenso in allen Variationsmöglichkeiten. Suchen sie sich eine oder mehrere Flaschen aus, oder wenn Sie mich fragen, rate ich ihnen zu einem 6er Paket, weil sie sich dann durch das Spektrum der Weinerei trinken können (nun ja, um das ein oder andere Fass noch zu probieren, müssten sie mich dann schon einmal persönlich aufsuchen). Wenn sie es wünschen verschicke ich die Pakete auch gerne in ihrem Namen und mit ihrem Absender, in normale Versandkartons bis hin zu Holzkisten.

--------------------------------------------------------------------------

Bei normalen Versandkartons muss ich Ihnen innerhalb Deutschlands
zuzüglich zum Gesamtweinpreis berechnen:

6 Flaschen 9,50 €
12 Flaschen 10,50 €
18 Flaschen 14,00 €
24 Flaschen 16,00 €
30 Flaschen 22,00 €
36 Flaschen 25,00 €
48 Flaschen 30,00 €
bis 59 Flaschen 35,00 €

alles ab 60 Flaschen ist versandkostenfrei und bring ich
- wenn es machbar ist - am liebsten persönlich vorbei um
dann auch noch ein Extrafläschchen zusammen trinken zu
können.

--------------------------------------------------------------------------



3. Der Gutschein

Gutscheine gibt es sozusagen in allen Formen und Farben. Anbei habe ich Ihnen einen Mustergutschein, welcher in diesem Fall für eine Verkostung gilt. Ebenso können sie aber auch Gutscheine für meine Veranstaltungen (siehe unter "von mir für euch") oder für ein Probierpaket erhalten. Alles ist möglich.

Beispiel für einen Gutschein


--------------------------------------------------------------------------



4. Geschenkkörbe

Geschenkkörbe für eine bis viele, viele Flaschen. Hier mal ein Beispiel für drei Flaschen.


--------------------------------------------------------------------------



5. Bestellungen

Bitte richten Sie Ihre Bestellungen am besten und liebsten mit Hilfe eines E-mails an mich (wein@weinerei-feser.de). In der Regel kann ich die Weine in zwei Tagen mit DPD auf die Reise schicken oder bringe sie wenn möglich auch persönlich vorbei.